Startseite
Wir ├╝ber uns
Leistungen
Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir respektieren die Privatsphäre jeder Person, die mit uns in Kontakt tritt. Verantwortung im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns dabei wichtig. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt streng unter Beachtung geltender datenschutzrechtlicher Vorschriften, über die wir Sie im Folgenden informieren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf dieser Website ist:

Autopflege René Pichl
Leipziger Str. 30
98617 Meiningen

Weitere Geschäftsangaben gemäß § 5 TMG sind auf der Startseite aufgeführt.

Rechtsgrundlage

Die rechtliche Grundlage für den Datenschutz bildet die DSGVO. Im Gesetz sind Bedingungen verankert, unter denen die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig sind und die von uns eingehalten werden:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a
    Der Verarbeitung personenbezogener Daten hat die betroffene Person durch Einwilligung zugestimmt.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b
    Die Verarbeitung personenbezogener Daten der betroffenen Person ist zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c
    Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten der betroffenen Person notwendig.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. d
    Um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, unterliegt der Verantwortliche der Verarbeitung der entsprechenden personenbezogenen Daten.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. e
    Die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die dem Verantwortlichen übertragen wurde erforderlich, soweit die Aufgabe im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f
    Zur Wahrung eines berechtigten Interesses der verantwortlichen Stelle oder eines Dritten erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten einer betroffenen Person, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

Sicherheitsmaßnahmen

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der übertragung vertraulicher Inhalte, die an den Seitenbetreiber gesendet werden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Dadurch sind Daten, die über unsere Website übermittelt werden, für Dritte nicht mitlesbar. Die verschlüsselte Verbindung ist am "https://" in der Adresszeile Ihres Browsers und am Schloß-Symbol in der Browserzeile erkennbar.

Rechte der betroffenen Personen

Ihnen stehen Rechte zu, die sie per Kontakt mit uns ausüben können:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung personenbezogener Daten bei der verantwortlichen Stelle, sofern aufgrund gesetzlicher Pflichten die Löschung noch nicht möglich ist (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern eine Einwilligung oder ein Vertrag mit der verantwortlichen Stelle vorliegt (Art. 20 DSGVO).

Widerspruchsrecht

Sie haben nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.
Um Ihr Recht auszuüben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Beschwerderecht

Weiterhin haben Sie gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Erfassung allgemeiner Daten und Informationen (Server-Log-Dateien)

Der Provider erfasst und speichert mit jedem Ihrer Zugriffe oder Zugriffe durch ein automatisiertes System auf unsere Website allgemeine Daten und Informationen in einer Server-Log-Datei. Diese Datei wird vom Browser automatisch an uns weitergeleitet.
Die Erfassung der Daten ist zur Bereitstellung der Website an Ihren Rechner notwendig. Rechtsgrundlage bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Folgende Daten werden protokolliert:

  • die IP-Adresse,
  • der Zeitpunkt,
  • die aufgerufene Seite,
  • der verwendete Browser und
  • das Betriebssystem.

Eine Speicherung der Daten in Zusammenhang mit anderen personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zum Zweck der Aktualisierung anzupassen. Falls Sie unsere Website einen erneuten Besuch abstatten, gilt die neue Datenschutzerklärung.

Top